full screen background image

Wohnungsbaugenossenschaft Süderelbe eG

Die Wohnungsbaugenossenschaft Süderelbe eG wurde im Jahr 1947 gegründet. In über sieben Jahrzehnten dynamischen Wachstums hat sie sich zu einer wirtschaftlich stabilen und leistungsfähigen Genossenschaft entwickelt.

Mit über 4.400 Wohnungen und knapp 9.000 Mitgliedern gehört die Süderelbe heute zu den größten Wohnraumanbietern im Süderelbe-Raum. Die Wohnungen befinden sich überwiegend im südlichen Teil von Hamburg. Auch im Landkreis Harburg werden Wohnungen zur Vermietung angeboten. Neben dem Wohnungsbestand bewirtschaftet die Süderelbe zwei Wohnpflegeeinrichtungen. Das Haus Am Frankenberg (HAF) befindet sich im Bezirk Harburg. In Hamburg-Mitte ist das Haus Hammer Landstraße (HHL) gelegen.

Der Wohnungsbestand wird regelmäßig technisch und optisch den Wünschen der Bewohner angepasst. Bei der Süderelbe wohnen Sie sicher, preiswert und solide.
In Neuwiedenthal können wir aus einem Bestand von über 1.000 Wohnungen fast jeden Wohnungswunsch erfüllen. Alle Gebäude sind mit einem Wärmedämmverbundsystem versehen, auch die Dachflächen und die Kellerdecken sind gedämmt. Die Maßnahmen dienen der Energieeinsparung und kommen damit unseren Mitgliedern durch geringere Heizkosten zugute. Ein freundlich gestaltetes Wohnumfeld erhöht das Wohlbefinden.

Wohnungsbaugenossenschaft Süderelbe eG
Kleinfeld 86
21149 Hamburg
Telefon 040 / 70 20 52-0
Fax 040 / 70 20 52-12
info@baugen-suederelbe.de

http://www.baugen-suederelbe.de

mehr