full screen background image

Baugenossenschaft freier Gewerkschafter eG

Schon unser traditionsreicher Name verrät es: die Baugenossenschaft freier Gewerkschafter eG ist eine Genossenschaft mit langer Geschichte. Sie wurde 1922 gegründet, um vor allem für die Familien von Arbeitern und kleinen Angestellten gesunde und bezahlbare Wohnungen bauen zu können.

Aus der kleinen Genossenschaft, in der alle Arbeiten ehrenamtlich bewältigt wurden, ist in den vergangenen Jahrzehnten ein modernes Dienstleistungsunternehmen geworden. Knapp 100 Mitarbeiter kümmern sich um die mehr als 10.500 Mitglieder, denen rund 7.600 Wohnungen in allen Hamburger Bezirken zur Verfügung stehen.

Auch in Hamburgs Süden ist die BGFG präsent: Unsere Wohnanlage in Neuwiedenthal bietet großzügig geschnittene, familienfreundliche Wohnungen in einer überschaubaren, ruhigen Nachbarschaft, umgeben von gepflegten Grünflächen.

Die zweigeschossigen Häuser mit insgesamt 108 Wohnungen unterschiedlicher Größe und Zimmerzahl wurden 1966 fertig gestellt. Fast die Hälfte der Bewohner unserer Anlage im Ostewinkel lebt seit 20 Jahren oder länger dort, einige Mitglieder sogar seit Anfang an. Das zeigt, dass es sich bei der BGFG in Neuwiedenthal gut wohnen lässt!

Gern stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung. Ihr Beraterteam:
Anna Lilienborn, 040 / 21 11 00 31, lilienborn@bgfg.de
Manfred Goldenbaum, 040 / 21 11 00 32, goldenbaum@bgfg.de
Dörte Gragert, 040 / 21 11 00 71, gragert@bgfg.de

Für einen persönlichen Besuch erreichen Sie uns montags bis freitags von 10:00 bis 18:00 Uhr in unserer Geschäftsstelle Willy-Brandt-Straße 67, 20457 Hamburg.

http://www.bgfg.de

mehr