full screen background image
01.11.2020

Sonntags- und Familienfrühstück

Das beliebte Sonntagsfrühstück im Stadtteilhaus findet wieder statt! Es ist der letzte Termin in diesem Jahr. Als Gäste dürfen wir dieses Mal die Nachbarschaftsmütter und das EKiZ ankündigen:

Die Nachbarschaftsmütter in Neuwiedenthal engagieren sich für Familien in ihrem Quartier und bieten aktive Unterstützung im Alltag an. Alle Nachbarschaftsmütter sind mehrsprachig, sie geben eigene Erfahrungen weiter und sie bauen Brücken, die besonders neu zugezogenen Familien das Ankommen im Stadtteil erleichtern.

Das Eltern-Kind-Zentrum Stubbennest bietet Beratung in Erziehungsfragen und einen Treffpunkt für Eltern mit Kindern. Die Angebote sind vielseitig und kostenlos: es gibt wechselnde Kurse, Wordshops etc. rund um Eltern und Kind, Gespräche, Beratung, Unterstützung bei Behördengängen und Vermittlung von Hilfsangeboten.

Sind Sie neu im Stadtteil? Sie möchten einfach mal was Nettes erleben? Jeder ist willkommen!
Das Sonntagsfrühstück ist eine interessante Runde von Stadtteilbewohnern jeden Alters. Neben einem freundlichen Ambiente wird Information aus dem Stadtteil von wechselnden Vereinen und Institutionen geboten. Um auch den Eltern die Möglichkeit zum Klönen und Diskutieren zu geben, stellt das Stadtteilhaus eine kostenlose Kinderbetreuung zur Verfügung.

Es wird ein kleiner Kostenbeitrag erbeten: 8,- € pro Familie, 4,- € pro Erwachsener, 2,- € pro Schulkind. Anmeldungen unter Tel. 796 42 06 im Stadtteilhaus oder per Mail: stadtteilhaus@harburg.hamburg.de

Stadtteilhaus Neuwiedenthal
Stubbenhof 15
21147 Hamburg
Tel. 796 42 06
Leitung: Ralf Marks

Sonntag, 1. November 2020 von 10:00 bis 13:00 Uhr

mehr
Familienfrühstück
07.11.2020

Kunstkarten selbstgemacht

Karten für verschiedene Anlässe selber gestalten und kreieren.

Geburtstag, Danksagung, Feiern, Trauer, Feiertage oder Jahreszeiten. Kunstvolle Karten sind voll im Trend. Analoge Grüße für besondere Anlässe, statt per WhatsApp.
Wir stellen Ihnen verschiedene Techniken vor, geeignet für Familien mit Kindern ab 6 Jahren.

Materialkosten: gegen Spende

Nur mit Anmeldung!

Beginn: 15:00 Uhr, Ende: 17:00 Uhr

Tel.: 040 - 796 42 06

Stadtteilhaus Neuwiedenthal
Neuwiedenthal aktiv e.V.
Stubbenhof 15
21147 Hamburg

mehr
Basteln
14.11.2020

Kinderkino - Checker Tobi / Geheimnis unseres Planeten

Gemeinsam etwas erleben mit ausgewählten Kinderfilmen. Nach dem Film können die Kinder malen, basteln und über ihre Eindrücke von dem gesehenen Film erzählen.

Eintritt: 1 Euro pro Person

Aufgrund des Coronavirus können wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen bieten.

Checker Tobi - und das Geheimnis unseres Planeten
ab 6 Jahren, Länge: 86 min, Spielfilm, Deutschland, 2018

Inhalt: Das größte Abenteuer seines Lebens beginnt für Checker Tobi auf einem Piratenschiff mitten im Meer. Dort entdeckt er eine Flaschenpost, in der ein Rätsel steckt. Wenn er es löst, wird er das Geheimnis unseres Planeten lüften. Eine aufregende Schnitzeljagd um die Erde beginnt! Tobi klettert auf den Krater eines feuerspeienden Vulkans, taucht mit Seedrachen im Pazifik, erkundet mit Klimaforschern die einsamsten Gegenden der Arktis und landet ausgerechnet in der trockensten Zeit des Jahres in Indien. In Mumbai wird er zum Bollywoodstar, ehe der Monsun die Megametropole verwandelt. Schließlich checkt Tobi, dass er des Rätsels Lösung während seiner ganzen Reise vor Augen hatte.

Beginn: 15:00 Uhr (Einlass 14.45 Uhr)
Ende: 17:30 Uhr

Neuwiedenthal aktiv e.V.
im Stadtteilhaus Neuwiedenthal
Stubbenhof 15
21147 Hamburg

mehr
Kinderkino
12.12.2020

Kinderkino - Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Gemeinsam etwas erleben mit ausgewählten Kinderfilmen. Nach dem Film können die Kinder malen, basteln und über ihre Eindrücke von dem gesehenen Film erzählen.

Eintritt: 1 Euro pro Person

Aufgrund des Coronavirus können wir nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen bieten.

Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer
ab 6 Jahren, Länge: 110 min,
Spielfilm, Deutschland 2018

Ein Postbote bringt den jungen Jim (Solomon Gordon) auf die kleine Insel Lummerland. Dort wird er von der Ladenbesitzerin Frau Waas (Annette Frier) aufgenommen und großgezogen. Doch als Jim groß wird, ist zu wenig Platz auf der Insel für alle Bewohner. Deshalb soll die Zugstrecke, auf der Jim gemeinsam mit Lokomotivführer Lukas (Henning Baum) so gerne fährt, einfach stillgelegt werden. Gemeinsam brechen Jim und Lukas zu einem großen Abenteuer auf, das sie einmal rund um die Welt führt. Die Dampflok Emma ist natülich immer mit dabei.

Beginn: 15:00 Uhr (Einlass 14.45 Uhr)
Ende: 17:30 Uhr

Neuwiedenthal aktiv e.V.
im Stadtteilhaus Neuwiedenthal
Stubbenhof 15
21147 Hamburg

mehr
Kinderkino

Eigene Veranstaltungen ankündigen

Wenn auch Sie eine Veranstaltung auf dieser Website ankündigen wollen, brauchen Sie nur das Online-Formular auszufüllen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Zum Formular