full screen background image
13.09.2018

"Starke Eltern - starke Kinder ®" Erziehungskurs für Eltern mit Kindern von 0-5 Jahren

Elternsein ist schön, aber manchmal auch ganz schön anstrengend. Man fühlt sich in der Erziehung seiner Kinder teilweise allein gelassen, ist unsicher und glaubt manchmal, in anderen Familien klappt alles viel besser.

mehr

Dieser Kurs
•stärkt das Selbstbewusstsein von Müttern und Vätern,
•hilft, den Familienalltag zu entlasten und das Miteinander zu verbessern,
•zeigt Wege, um Konflikte zu lösen,
•bietet Raum zum Nachdenken und zum Austausch mit anderen Eltern,
•eröffnet Ihnen Chancen, Freiräume für sich selbst zu schaffen und frische Kraft zu tanken.
•informiert über allgemeine Erziehungsthemen und über Kinderrechte.

Dazu werden unter anderem Antworten auf die Fragen gesucht, die sich fast alle Eltern stellen:
•Was ist wichtig in der Erziehung?
•Was brauchen Kinder?
•Wie kann ich sinnvoll Grenzen setzen?
•Wie kann ich Verabredungen mit meinem Kind treffen, die dann auch eingehalten werden?
•Wie drücke ich meine Gefühle aus?
•Wie bleibe ich auch in Stresssituationen möglichst ruhig?

Der Kurs wird geleitet von der Erziehungswissenschaftlerin Brigitte Gottwaldt und dem Sozialpädagogen und Coach Hubert Kötting.

Für alle die sich mehr Freude und weniger Stress in der Erziehung wünschen.

Der Kurs ist ein Angebot des Unterstützungsnetzwerk Süderelbe.

Elternschule Süderelbe
Rehrstieg 60
21147 Hamburg

13.09.-29.11.18, 10 Abende (nicht in den Schulferien)
19.30-21.30 Uhr

Kontakt: Britta Bienert
Tel.: 040-796 00 72
Mail: elternschule-suederelbe@harburg.hamburg.de

Anmeldung am einfachsten per Mail in der Elternschule.

Foto: Colourbox

https://www.hamburg.de/harburg-elternschulen

Eltern
18.11.2018

Sonntagsfrühstück

Naturschutzbund (NABU) Süderelbe zu Gast beim Sonntagsfrühstück.

mehr

Erhalten, Schaffen und Verbessern von Lebensgrundlagen für eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt sind einige der Ziele des NABU und das kann im Kleinen und Vorort umgesetzt werden. Informiert wird über die vielfältigen Aufgaben und Möglichkeiten, aber auch über interessante Angebote, Rundgänge und Erlebnisse, sowohl für Erwachsene, als auch für Kinder.
Beim Sonntagsfrühstück stellt sich der NABU interessierten Besuchern während des Frühstücks im ungezwungenen Rahmen vor.
Sind Sie neu im Stadtteil? Interessieren Sie sich für die vielfältigen Freizeit- und Informationsan-gebote der Region? Klönen Sie gerne mit Alt und Jung? Dann kommen Sie zu uns, hier treffen Sie freundliche, aufgeschlossene Menschen, die am Sonntagmorgen bei frischen Brötchen, Kaffee, Tee und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet in netter Runde zusammensitzen.
Das Sonntagsfrühstück ist für alle Stadtteilbewohner offen. Für eine kostenlose Kinderbetreuung ist gesorgt, so dass auch Eltern entspannt frühstücken können.

Kostenbeitrag: 8,- € pro Familie, 4,- € pro Erwachsener, 2,- € pro Schulkind. Anmeldungen unter Tel. 796 42 06 im Stadtteilhaus oder per Mail: stadtteilhaus@harburg.hamburg.de
10:00-13:00
Stubbenhof 15

Quartier
22.11.2018

Nachbarschaftscafé AHOI: Bastelnachmittag

Gemeinsames Basteln für die Vorweihnachtszeit für Jung und Alt.
Unter Anleitung neue Basteltechniken ausprobieren und bei Getränken und selbstgebackenem Kuchen Spaß und Freude erleben.
Bastelmaterial steht zur Verfügung.

mehr

Das themenbezogene Nachbarschaftscafé ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Striepenweg 40 im Striepensaal
15.00 bis 17.00 Uhr

Nähere Informationen unter:
Nachbarschaft AHOI
Telefon: 040 42666 9770
Mail-Adresse: kontakt@nachbarschaft-ahoi.de

http://www.nachbarschaft-ahoi.de

Nachbarschaftscafé
27.12.2018

Nachbarschaftscafé AHOI - besinnlicher Jahresausklang mit Vorlesegeschichten

Bei unserem letzten Nachbarschaftscafé in diesem Jahr bieten wir die Gelegenheit in gemütlicher Runde bei Café und Kuchen Gespräche zu führen und besinnlichen Geschichten zu lauschen.

mehr

Das monatliche Nachbarschaftscafé ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Striepenweg 40 im Striepensaal
15.00 bis 17.00 Uhr
Anmeldung nicht erforderlich.

Nähere Informationen unter:
Nachbarschaft AHOI
Telefon: 040 42666 9770
Mail-Adresse: kontakt@nachbarschaft-ahoi.de

http://www.nachbarschaft-ahoi.de

Nachbarschaftscafé

Eigene Veranstaltungen ankündigen

Wenn auch Sie eine Veranstaltung auf dieser Website ankündigen wollen, brauchen Sie nur das Online-Formular auszufüllen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Zum Formular