full screen background image
24.01.2018

Bilderbuchkino: Als die Raben noch bunt waren

Früher sahen die Raben prächtig aus, zum Beispiel rosa mit violetten Schwanzfedern. Oder gelb mit großen grünen Tupfen. Oder hellblau mit zarten orangeroten Streifen - geradezu kunterbunt.

mehr

Doch sie stritten sich dauernd, denn jeder behauptete, der Schönste zu sein. Da passierte eines Tages etwas Unerwartetes, das die Welt der Raben völlig auf den Kopf stellt.

Bücherhalle Neugraben
Neugrabener Markt 7
15.00 Uhr
Kontakt:Matthias Pfeifer
701 76 22
neugraben@buecherhallen.de

http://www.buecherhallen.de/aw/home/standortliste/~dl/neugraben/

Bilderbuchkino
25.01.2018

Schamaninnen und Schamanen im Nachbarschaftscafé AHOI

Am 25. Januar von 15 – 17 Uhr dreht sich im Nachbarschaftscafé AHOI, alles um die Weisheiten der Schamaninnen und Schamanen. Mit einem Koffer voller spannender Geschichten zu diesen Wanderern zwischen den Welten kommt die Kulturbotschafterin Frau Bischoff von „Kultur im Koffer“.

mehr

Die Schamaninnen und Schamane sind seit je her treue Begleiter der Menschen auf ihrem Weg. Außerdem wird in netter Runde mit selbstgebackenen Kuchen geklönt und es können neue Kontakte geknüpft werden. Jeder, ob alt oder jung, neu im Stadtteil oder nicht, ist herzlich zum Nachbarschaftscafé eingeladen.
Das Nachbarschaftscafé findet immer am 4. Donnerstag im Monat zwischen 15 und 17 Uhr statt und wird von Neuwiedenthaler Nachbarn organisiert.

Datum: 25. Januar 2018
Zeit: 15 - 17 Uhr
Ort: Striepensaal, Striepenweg 40, 21147 Hamburg (Neuwiedenthal)

Kontakt:
Nachbarschaft AHOI, c/o ProQuartier
Striepenweg 40, 21147 Hamburg
Ansprechpartnerin: Maike Mahlstedt
Tel.: (040) 42666 97 59 oder (040) 42666 97 70
E-Mail: mmahlstedt@proquartier.hamburg

http://nachbarschaft-ahoi.de/

Nachbarschaftscafé
31.01.2018

Bilderbuchkino: Flieg, Lela, flieg!

Pino Eichhörnchen ist ein toller Freund! Als er im Baum die verletzte Schwalbe Lela entdeckt, reicht er ihr ohne zu zögern die Pfote, kocht ihr Tee und bietet ihr sogar sein Bett an.

mehr

Im Frühling hilft Pino ihr bei den ersten Flugversuchen. Die beiden haben eine Menge Spaß zusammen, bis Lela im Herbst am Himmel andere Schwalben sieht. Pino ahnt, dass er Abschied nehmen muss. Doch im nächsten Frühjahr erlebt er eine Überraschung.

Bücherhalle Neugraben
Neugrabener Markt 7
15.00 Uhr
Kontakt:Matthias Pfeifer
701 76 22
neugraben@buecherhallen.de

http://www.buecherhallen.de/aw/home/standortliste/~dl/neugraben/

Bilderbuchkino
07.02.2018

Bilderbuchkino: Das Schneemannkind

Der Winter war sehr lang und kalt gewesen und es hatte viel geschneit. Jetzt roch es bereits ein bisschen nach Frühling, aber nur ein bisschen.

mehr

Noch bedeckte Schnee die Wiesen und auch Flocke war noch da. Wer ihn gebaut hatte, das wusste Flocke nicht so genau. Schneemannkinder wie er kamen mit dem Winter und gingen wieder mit der Schmelze.

Bücherhalle Neugraben
Neugrabener Markt 7
15.00 Uhr
Kontakt:Matthias Pfeifer
701 76 22
neugraben@buecherhallen.de

http://www.buecherhallen.de/aw/home/standortliste/~dl/neugraben/

veranstaltung
10.02.2018

Kinderkino: Das kleine Gespenst

Das kleine Gespenst, das auf Burg Eulenstein haust, würde zu gerne mal bei Tageslicht auf Entdeckungsreise gehen. Doch auch der weise Uhu Schuhu weiß nicht, wie man so etwas anstellt.

mehr

Da wacht das Gespenst statt an Mitternacht um die Mittagszeit auf. Die Freude darüber ist schnell verflogen, wird es doch plötzlich pechschwarz. Jetzt ist Schüler Karl gefragt, der das Gespenst bei einer Nachtwanderung in der Burg kennengelernt hat. Er muss seinem Freund schleunigst helfen, wieder schneeweiß und zum Nachtgespenst zu werden. Das kleine Gespenst muss herausfinden, warum es auf einmal nur noch bei Tageslicht spuken kann...

Kinderfilm von 2013 aus Deutschland/Schweiz

ab: ab 6 Jahren
Länge: 88 Minuten

Beginn 15.00 Uhr Einlass 14.45 Uhr

Nach dem Film wird wie immer noch gemalt, gespielt oder gebastelt, bis 17:30 Uhr.
Eintritt: 1 Euro pro Person, dafür gibt es noch Popcorn und ein Getränk dazu.

Veranstaltungsort:
Stadtteilhaus Neuwiedenthal
Stubbenhof 15, 21147 Hamburg

http://www.neuwiedenthal-aktiv.de/

Kinderkino
14.02.2018

Bilderbuchkino: Kleine Indianerin: Tanzendes Blatt

Das Indianermädchen „Tanzendes Blatt” hat es nicht leicht in ihrem Stamm.

mehr

Sie ist sehr klein und mit ihrer besonnenen und ruhigen Art wird sie von den anderen Kindern nicht für voll genommen. Doch als der Sohn des Häuptlings vermisst wird, ist "Tanzendes Blatt" die Einzige, die helfen kann.

Bücherhalle Neugraben
Neugrabener Markt 7
15.00 Uhr
Kontakt:Matthias Pfeifer
701 76 22
neugraben@buecherhallen.de

http://www.buecherhallen.de/aw/home/standortliste/~dl/neugraben/

veranstaltung
15.02.2018

Stadtteilbeirat Neuwiedenthal

Der Stadtteilbeirat Neuwiedenthal ist ein offenes Forum an dem sich alle beteiligen können, die im Entwicklungsgebiet Neuwiedenthal leben oder in bzw. für Neuwiedenthal arbeiten.

mehr

Im Stadtteilbeirat können Probleme, Ideen und Vorschläge, die Neuwiedenthal betreffen, vorgebracht werden. Lösungen und Umsetzungsmöglichkeiten werden gemeinsam erörtert.
Hier treffen sich Bewohner/innen, Vertreter/innen von Stadteilinstitutionen, der Wohnungswirtschaft, des Gewerbes sowie der Verwaltung und Politik. Alle arbeiten zusammen an der Zukunft Neuwiedenthals!

Mitbestimmen können die Mitglieder des Stadtteilbeirates auch über den Verfügungsfonds, ein Stadtteilbudget von 20.000 € pro Jahr.

Striepensaal
Striepenweg 40
21147 Hamburg
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Kontakt:
stadtteilbüro neuwiedenthal
im EKZ Rehrstieg Galleria/Pavillon 1
Rehrstieg 20
21147 Hamburg
Tel: 040 – 18191857
neuwiedenthal@lawaetz.de

http://neuwiedenthal.lawaetz.de

Stadtteilbeirat
16.02.2018

Live im Quartier: Spiel Zigeunistan

Lesung mit Christiane Richers und Kako Weiß.
Der Theatertext erzählt vom Alltag zweier Hamburger Sinti.

mehr

Der Schüler Wolkly will Musiker werden, der Bildungsberater und Boxtrainer Latscho
engagiert sich täglich für seine Leute. Beide sind mit Schule überhaupt
nicht klargekommen. „Spiel Zigeunistan“ basiert auf Gesprächen mit
zwei Mitgliedern der Wilhelmsburger Familie Weiß. Christiane Richers
präsentiert ihren Text gemeinsam mit dem Jazz-Saxophonisten Kako
Weiß, dessen Biographie eine der Grundlagen für das Stück war.

Veranstaltungsort:
Striepensaal
Striepenweg 40
21147 Hamburg

Eintrittskarte: 7 Euro
Abendkasse: 19.00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr

veranstaltung
16.02.2018

Live im Quartier: Der Taschenhonka

Ein musikalisches Drama
Fritz Honka zerlegte Anfang der Siebziger Jahre vier Frauen aus dem
Milieu um den Hamburger Berg in deren Einzelteile.

mehr

Vermissen tat sie keiner. Nach dem Fund wurde den
Leichenteilen fortan durch Presse und Juristerei weitaus mehr Aufmerksamkeit
zuteil, als den Frauen zu deren Lebzeiten ... Dieses vielfältigen
Materials haben sich Engelbach & Weinand angenommen und daraus
eine bitterböse Hamburger Heimatoperette komponiert.

Veranstaltungsort:
Striepensaal
Striepenweg 40
21147 Hamburg

Eintrittskarte: 7 Euro
Abendkasse: 19.00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr

veranstaltung
21.02.2018

Bilderbuchkino: Der Ritter, der nicht kämpfen wollte

Der kleine Ritter Leo hält nichts vom Kämpfen. Viel lieber liest er ein gutes Buch. Trotzdem schicken ihn seine Eltern aus, um einen Drachen zu zähmen.

mehr

Prompt begegnen ihm jede Menge Gefahren. Aber wer hätte gedacht, dass er die nur mit Hilfe seiner mitgeschleppten Bücher lösen kann? Ohne einen einzigen Schwerthieb? Selbst der Drache lässt sich mit einer verdammt guten Geschichte zähmen.

Bücherhalle Neugraben
Neugrabener Markt 7
15.00 Uhr
Kontakt:Matthias Pfeifer
701 76 22
neugraben@buecherhallen.de

http://www.buecherhallen.de/aw/home/standortliste/~dl/neugraben/

veranstaltung
28.02.2018

Bilderbuchkino: Mama Muh liest

Ein dreifaches Muh auf die Lesekuh! Mama Muh entdeckt die Welt der Bücher. Mama Muh kann lesen!

mehr

Die Bauersfamilie hat sie mit in die Bibliothek genommen und Mama Muh konnte den Büchern nicht widerstehen. Vor allem Pippi Langstrumpf hat es ihr angetan, denn die ist so stark, dass sie ein Pferd hochheben kann! Schade nur, dass die Krähe einfach gar kein Verständnis für solchen Schnickschnack hat. Sie will auch nicht glauben, dass man alles, wirklich alles, aus Büchern lernen kann.

Bücherhalle Neugraben
Neugrabener Markt 7
15.00 Uhr
Kontakt:Matthias Pfeifer
701 76 22
neugraben@buecherhallen.de

http://www.buecherhallen.de/aw/home/standortliste/~dl/neugraben/

veranstaltung
10.03.2018

Kinderkino: Leon und die magischen Worte

Der siebenjährige Leon kann immer noch nicht lesen. Als seine Tante stirbt, hinterlässt sie seinen Eltern ihr Haus und ihm ihre alte Büchersammlung. Leon findet heraus, dass die Bücher als Versteck für alle Märchenfiguren dienen.

mehr

Nun muss er Pinocchio, Rotkäppchen, Alladin und all die anderen Helden aller Kinder beschützen. Denn sollten sie die Bücherei verlassen, verschwinden sie für immer und kein Kind würde mehr ihre Geschichten lesen können. Als seine Eltern damit beginnen, die Bücher zu verkaufen, trotzt Leon, der von der bösen Hexe Carabosse geschrumpft wurde, allem und jedem um seine kleinen Freunde zu beschützen...

Französischer Zeichentrickfilm von 2009

Beginn 15.00 Uhr
Einlass 14.45 Uhr
ab: 6 Jahren
Länge: 74 Minuten

Nach dem Film wird wie immer noch gemalt, gespielt oder gebastelt, bis 17:30 Uhr.
Eintritt: 1 Euro pro Person, dafür gibt es noch Popcorn und ein Getränk dazu.

Veranstaltungsort:
Stadtteilhaus Neuwiedenthal
Stubbenhof 15, 21147 Hamburg

Start: 15.00 Uhr, Einlass 14.45 Uhr

http://www.neuwiedenthal-aktiv.de/

Kinderkino
15.03.2018

Stadtteilbeirat Neuwiedenthal

Der Stadtteilbeirat Neuwiedenthal ist ein offenes Forum an dem sich alle beteiligen können, die im Entwicklungsgebiet Neuwiedenthal leben oder in bzw. für Neuwiedenthal arbeiten.

mehr

Im Stadtteilbeirat können Probleme, Ideen und Vorschläge, die Neuwiedenthal betreffen, vorgebracht werden. Lösungen und Umsetzungsmöglichkeiten werden gemeinsam erörtert.
Hier treffen sich Bewohner/innen, Vertreter/innen von Stadteilinstitutionen, der Wohnungswirtschaft, des Gewerbes sowie der Verwaltung und Politik. Alle arbeiten zusammen an der Zukunft Neuwiedenthals!

Mitbestimmen können die Mitglieder des Stadtteilbeirates auch über den Verfügungsfonds, ein Stadtteilbudget von 20.000 € pro Jahr.

Striepensaal
Striepenweg 40
21147 Hamburg
Uhrzeit: 19.00 Uhr
Kontakt:
stadtteilbüro neuwiedenthal
im EKZ Rehrstieg Galleria/Pavillon 1
Rehrstieg 20
21147 Hamburg
Tel: 040 – 18191857
neuwiedenthal@lawaetz.de

Stadtteilbeirat
25.03.2018

Sonntagsfrühstück

Wenn Sie Lust haben in gemütlicher Atmosphäre mit anderen ins Gespräch zu kommen, neue Kontakte zu knüpfen oder einfach nur zu frühstücken, dann kommen Sie gerne zu uns. Es gibt frische Brötchen, Kaffee, Tee und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.

Von 10 bis 13 Uhr.

mehr

Das erste Mal in diesem Jahr lädt das Stadtteilhaus Neuwiedenthal zum Sonntagsfrühstück ein. Nicht nur Familien mit Kindern sind herzlich willkommen, sondern alle interessierten Bewohnerinnen und Bewohner des Stadtteils.
Zu jedem Frühstück werden Gäste von verschiedenen Einrichtungen aus dem Stadtteil eingeladen, die ihre Arbeit vorstellen.

Dieses Mal ist Jörg Schlesselmann von der Polizei Hamburg zu Gast. Er informiert über vorbeugendes Verhalten im Alltag und gibt Ratschläge zur Allgemeinen Sicherheit. Auch für Kinder hat er verschiedene Tipps und Anregungen.

Stadtteilhaus Neuwiedenthal
Stubbenhof 15
21147 Hamburg

Erwachsene 4 Euro
Schülerinnen und Schüler 2 Euro
Familien 8 Euro

Anmelden Bitte unter
Tel. +49 40 796 42 06 oder per Mail: stadtteilhaus@harburg.hamburg.de

Frühstück
12.04.2018

Stadtteilbeirat Neuwiedenthal

Der Stadtteilbeirat Neuwiedenthal ist ein offenes Forum an dem sich alle beteiligen können, die im Entwicklungsgebiet Neuwiedenthal leben oder in bzw. für Neuwiedenthal arbeiten.

mehr

Im Stadtteilbeirat können Probleme, Ideen und Vorschläge, die Neuwiedenthal betreffen, vorgebracht werden. Lösungen und Umsetzungsmöglichkeiten werden gemeinsam erörtert.
Hier treffen sich Bewohner/innen, Vertreter/innen von Stadteilinstitutionen, der Wohnungswirtschaft, des Gewerbes sowie der Verwaltung und Politik. Alle arbeiten zusammen an der Zukunft Neuwiedenthals!

Mitbestimmen können die Mitglieder des Stadtteilbeirates auch über den Verfügungsfonds, ein Stadtteilbudget von 20.000 € pro Jahr.

Striepensaal
Striepenweg 40
21147 Hamburg
Uhrzeit: 19.00 Uhr

Kontakt:
stadtteilbüro neuwiedenthal
im EKZ Rehrstieg Galleria/Pavillon 1
Rehrstieg 20
21147 Hamburg
Tel: 040 – 18191857
neuwiedenthal@lawaetz.de

http://neuwiedenthal.lawaetz.de

Stadtteilbeirat
14.04.2018

Kinderkino: Die drei Räuber

Die kleine Tiffany soll nach dem Tod ihrer Eltern in das Waisenhaus gebracht werden, als die Kutsche im nächtlichen Wald von den drei Räubern Malente, Flinn und Donnerjakob überfallen wird.

mehr

Als diese statt der erhofften reichen Beute nur das Mädchen vorfinden, wollen sie enttäuscht von dannen ziehen. Aber Tiffany wittert die Chance, dem gefürchteten Heim zu entgehen und gibt sich als Tochter eines reichen Maharadschas aus, worauf die Räuber sie in ihre Höhle entführen und bald lieb gewinnen…

Deutscher Zeichentrickfilm von 2007

Beginn 15.00 Uhr
Einlass 14.45 Uhr
ab: ab 6 Jahren
Länge: 80 Minuten

Nach dem Film wird wie immer noch gemalt, gespielt oder gebastelt, bis 17:30 Uhr.
Eintritt: 1 Euro pro Person, dafür gibt es noch Popcorn und ein Getränk dazu.

Veranstaltungsort:
Stadtteilhaus Neuwiedenthal
Stubbenhof 15, 21147 Hamburg

http://www.neuwiedenthal-aktiv.de/

Kinderkino
20.04.2018

Live im Quartier: Die schwarzen Schwäne der schwarzen Berge

Märchenabend mit Jörn-Uwe Wulf.
Jörn-Uwe Wulf erzählt auf der Basis eines brasilianischen Zaubermärchens
eine romantische Geschichte mit Einsprengseln aus Russland,
Griechenland und Usbekistan. Er begleitet sich dabei auf einer Harfe.

mehr

Ein Feensohn verwandelt sich durch Selbstbespiegelung versehentlich
in einen schwarzen Schwan und fliegt seiner Frau davon. Sie ist untröstlich,
obwohl die besten Unterhaltungskünstler aufgeboten werden, sie
zu erfreuen.
Einem Tagelöhner, den man am Straßenrand übersehen
würde, fällt die rettende Lösung zu.

Veranstaltungsort:
Striepensaal
Striepenweg 40
21147 Hamburg

Eintrittskarte: 7 Euro
Abendkasse: 19.00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr

veranstaltung
12.05.2018

Kinderkino: Karlsson vom Dach

Der kleine Lillebror ist ein einsamer Knabe. Ohne Freunde hockt er oft lange Stunden allein in seinem Zimmer und sehnt sich nach dem Hund, den seine Eltern ihm partout nicht schenken wollen.

mehr

Für Abwechslung sorgt eines Tages ein kleiner, erfrischend unbescheidener Herr namens Karlsson. Dank eines in seinen von Junkfood wohlgerundeten Leib integrierten Propellers versteht sich der Gast auf die Kunst des Fliegens und entführt Lillebror auf die Dächer über Stockholm. Von dort aus lassen sich trefflich Streiche spielen, die Lillebror dann prompt alleine ausbaden muss...

Bekannter Kinderfilm von Astrid Lindgren, Zeichentrickfilm von 2002 aus Norwegen

Beginn 15.00 Uhr
Einlass 14.45 Uhr
ab: 5 Jahren
Länge: 76 Minuten

Nach dem Film wird wie immer noch gemalt, gespielt oder gebastelt, bis 17:30 Uhr.
Eintritt: 1 Euro pro Person, dafür gibt es noch Popcorn und ein Getränk dazu.

Veranstaltungsort:
Stadtteilhaus Neuwiedenthal
Stubbenhof 15, 21147 Hamburg

Start: 15.00 Uhr, Einlass 14.45 Uhr

http://www.neuwiedenthal-aktiv.de/

Kinderkino
17.05.2018

Stadtteilbeirat Neuwiedenthal

Der Stadtteilbeirat Neuwiedenthal ist ein offenes Forum an dem sich alle beteiligen können, die im Entwicklungsgebiet Neuwiedenthal leben oder in bzw. für Neuwiedenthal arbeiten.

mehr

Im Stadtteilbeirat können Probleme, Ideen und Vorschläge, die Neuwiedenthal betreffen, vorgebracht werden. Lösungen und Umsetzungsmöglichkeiten werden gemeinsam erörtert.
Hier treffen sich Bewohner/innen, Vertreter/innen von Stadteilinstitutionen, der Wohnungswirtschaft, des Gewerbes sowie der Verwaltung und Politik. Alle arbeiten zusammen an der Zukunft Neuwiedenthals!

Mitbestimmen können die Mitglieder des Stadtteilbeirates auch über den Verfügungsfonds, ein Stadtteilbudget von 20.000 € pro Jahr.

Striepensaal
Striepenweg 40
21147 Hamburg
Uhrzeit: 19.00 Uhr

Kontakt:
stadtteilbüro neuwiedenthal
im EKZ Rehrstieg Galleria/Pavillon 1
Rehrstieg 20
21147 Hamburg
Tel: 040 – 18191857
neuwiedenthal@lawaetz.de

http://neuwiedenthal.lawaetz.de

Stadtteilbeirat
09.06.2018

Kinderkino: The Liverpool Goalie

Das Leben vom 13-jährigem Jo Idstad ist voller Probleme: seine übervorsichtige Mutter ist ständig besorgt, dass ihm etwas zustoßen könnte, Klassenrüpel Tom Erik lässt ständig seine Hausaufgaben von ihm machen und obendrein herrscht das ständige Versagen beim Fussball als Torwart.

mehr

Das einzige, das ihn begeistert, ist das Sammeln von Fussballkarten und die ständige Suche nach der seltensten von allen: der vom Torwart des FC Liverpool. Doch plötzlich tritt die adrette, clevere und auch noch Fussball begeisterte Mari in Jos Leben und all seine Sorgen verblassen. Er muss sie für sich gewinnen! Doch wie soll das gehen, wo er doch der ewig Loser ist? Jo muss die eine Sammelkarte kriegen, um zum Siegertypen zu werden...

Norwegischer Kinderfilm von 2010

Beginn 15.00 Uhr
Einlass 14.45 Uhr
ab: 8 Jahren
Länge: 90 Minuten

Nach dem Film wird wie immer noch gemalt, gespielt oder gebastelt, bis 17:30 Uhr.
Eintritt: 1 Euro pro Person, dafür gibt es noch Popcorn und ein Getränk dazu.

Veranstaltungsort:
Stadtteilhaus Neuwiedenthal,
Stubbenhof 15, 21147 Hamburg

Start: 15.00 Uhr, Einlass ab 14.45 Uhr

http://www.neuwiedenthal-aktiv.de/

Kinderkino
14.06.2018

Stadtteilbeirat Neuwiedenthal

Der Stadtteilbeirat Neuwiedenthal ist ein offenes Forum an dem sich alle beteiligen können, die im Entwicklungsgebiet Neuwiedenthal leben oder in bzw. für Neuwiedenthal arbeiten.

mehr

Im Stadtteilbeirat können Probleme, Ideen und Vorschläge, die Neuwiedenthal betreffen, vorgebracht werden. Lösungen und Umsetzungsmöglichkeiten werden gemeinsam erörtert.
Hier treffen sich Bewohner/innen, Vertreter/innen von Stadteilinstitutionen, der Wohnungswirtschaft, des Gewerbes sowie der Verwaltung und Politik. Alle arbeiten zusammen an der Zukunft Neuwiedenthals!

Mitbestimmen können die Mitglieder des Stadtteilbeirates auch über den Verfügungsfonds, ein Stadtteilbudget von 20.000 € pro Jahr.

Weitere geplante Termine: 12. Juli, 13. September, 18. Oktober, 15. November, 13. Dezember

Striepensaal
Striepenweg 40
21147 Hamburg
Uhrzeit: 19.00 Uhr

Kontakt:
stadtteilbüro neuwiedenthal
im EKZ Rehrstieg Galleria/Pavillon 1
Rehrstieg 20
21147 Hamburg
Tel: 040 – 18191857
neuwiedenthal@lawaetz.de

http://neuwiedenthal.lawaetz.de

Stadtteilbeirat

Eigene Veranstaltungen ankündigen

Wenn auch Sie eine Veranstaltung auf dieser Website ankündigen wollen, brauchen Sie nur das Online-Formular auszufüllen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Zum Formular