full screen background image
Kultur im Koffer
26.10.2017

Es war einmal... im Nachbarschaftscafé AHOI

Mit einem Koffer voller Märchen und Geschichten kommt Petra Kahrs am 26. Oktober von 15 -17 Uhr zum Nachbarschaftscafé AHOI. Tauchen Sie ein in fantastische Welten und hören spannende Geschichten die von der Altländer Märchenerzählerin lebendig erzählt werden.

mehr

Zu Besuch ist eine Kulturbotschafterin von Kultur im Kultur, die gut über das, die Weisheiten und Gewohnheiten von Wilhelm Busch Bescheid weiß. In Hamburg gibt es viele ehrenamtliche Kulturbotschafter, die mit den ganz unterschiedlichsten Themen unterwegs sind. Kultur im Koffer ist ein Projekt der evangelischen Kirchen, das von der Hauptkirche St. Michaelis und der Homann-Stiftung unterstütz wird. Es möchte Menschen eine kulturelle Teilhabe ermöglichen.
Freuen Sie sich auf einen Nachmittag zum Schmunzeln mit Kaffee und selbstgebackenem Kuchen. Alle Nachbarn und Interessierte aus Neuwiedenthal und umzu, ob alt oder jung, neu im Stadtteil oder nicht sind herzlich zum Nachbarschaftscafé eingeladen. Hier können in einer netten Runde neue Kontakte geknüpft und über verschiedene Themen diskutiert werden.
Das Nachbarschaftscafé findet immer am 4. Donnerstag im Monat zwischen 15 und 17 Uhr statt und wird von Neuwiedenthaler Nachbarn organisiert.

Datum: 26. Oktober 2017
Zeit: 15 - 17 Uhr
Ort: Striepensaal, Striepenweg 40, 21147 Hamburg (Neuwiedenthal)

Kontakt:
Nachbarschaft AHOI, c/o ProQuartier
Striepenweg 40, 21147 Hamburg
Ansprechpartnerin: Maike Mahlstedt
Tel.: (040) 42666 97 59 oder (040) 42666 97 70
E-Mail: mmahlstedt@proquartier.hamburg

Nachbarschaftscafé
541554_original_R_K_B_by_JMG_pixelio de
28.10.2017

Geburtsvorbereitung - Auffrischungskurs für Frauen mit Geburtserfahrung

Zur Auffrischung der Themen normaler Geburtsverlauf sowie Atmung und Entspannungstechniken unter der Geburt mit der Hebamme Margit Friedrich.
Die Teilnahme ist mit oder ohne Partner möglich.

mehr

Die Kursgebühr für die Frauen wird von der Krankenkasse übernommen. Die Partnergebühr beträgt 19,50 €.
Anmeldungen werden persönlich, telefonisch oder per Mail entgegen genommen.

Elternschule Süderelbe
Rehrstieg 60
21147 Hamburg

15.30-18.30 Uhr

Ansprechpartner: Britta Bienert

Tel.: 040 / 796 00 72
E-Mail: Elternschule-Suederelbe@harburg.hamburg.de

Foto: JMG / pixelio.de

http://www.hamburg.de/harburg-elternschulen

Familie
8787rehrstieg-60.jpg
17.11.2017

Als Paar getrennt, als Eltern ein Team.

Kinder brauchen eine vertrauensvolle Bindung an beide Eltern, auch während und nach einer Trennung. Doch wie schafft man das, wenn man als Eltern selbst noch unter Wut, Trauer und Enttäuschung leidet? Wie eine gemeinsame Erziehung trotz Trennung gelingen kann.

mehr

Mit Andrea Henníng und Jan Karstens von der Ev. Beratungsstelle Süderelbe.

Datum: Freitag, 17.11.2017
Zeit: 19.00-20.30 Uhr
Ort: Elternschule Süderelbe
Rehrstieg 60
21147 Hamburg
Ansprechpartnerin: Britta Bienert

http://www.hamburg.de/harburg-elternschulen/

Trennung
541554_original_R_K_B_by_JMG_pixelio de
09.12.2017

Geburtsvorbereitung - Auffrischungskurs für Frauen mit Geburtserfahrung

Zur Auffrischung der Themen normaler Geburtsverlauf sowie Atmung und Entspannungstechniken unter der Geburt mit der Hebamme Margit Friedrich.
Die Teilnahme ist mit oder ohne Partner möglich.

mehr

Die Kursgebühr für die Frauen wird von der Krankenkasse übernommen. Die Partnergebühr beträgt 19,50 €.

Anmeldungen werden persönlich, telefonisch oder per Mail entgegen genommen.

Elternschule Süderelbe
Rehrstieg 60
21147 Hamburg

Ansprechpartner: Britta Bienert

Tel.: 040 / 796 00 72
E-Mail: Elternschule-Suederelbe@harburg.hamburg.de

Foto: JMG / pixelio.de

http://www.hamburg.de/harburg-elternschulen

familie

Eigene Veranstaltungen ankündigen

Wenn auch Sie eine Veranstaltung auf dieser Website ankündigen wollen, brauchen Sie nur das Online-Formular auszufüllen. Alle Angaben sind ohne Gewähr.

Zum Formular